eine unkorrekte Islam-Bibel

Peter Helmes: Die kleine unkorrekte Islam-Bibel Tötet alle Ungläubigen!; Selbstverlag Hamburg 2018; 317 Seiten; ohne ISBN
Der Islam ist eine Religion der Liebe, Toleranz und Glückseligkeit. Er ist inzwischen in Deutschland angekommen und gehört zu uns. Oder?
Helmes möchte das Gegenteil nachweisen. Mohammed war Analphabet. Um seinen Glauben durchzusetzen, überzog er sein Vaterland mit Feuer und Schwert. Väter wurden erwürgt, Töchter fortgeschleift, Gefangene vor die Wahl zwischen Konversion oder Tod gestellt.
Helmes spricht hier deutliche Worte, redet von einer Islamisierung Deutschlands und einer systematischen Eroberung des Landes durch islamische „Flüchtlinge“. Er möchte auch nachweisen (selbst wenn dies nicht theologisch-religionswissenschaftlich), daß der Islam eine aggressive, unterdrückende, menschenverachtende und somit verdammenswerte Religion ist. Dazu blickt er auf die Islamverbände, ihre Repräsentanten, ihre Finanzierung und vieles mehr. Wer für solche Ansichten empfänglich ist, wird hier sehr viele Argumente erhalten.
Helmes ist Volkswirt und Philosoph. Der ehemalige Politiker (z. B. Bundesgeschäftsführer der Jungen Union, Hauptgeschäftsführer der CDU / CSU – Mittelstandsvereinigung) arbeitet seit 1996 als freiberuflicher Publizist und war 1991 – 2011 freiberuflicher Dozent am Institut für Verbands- und Genossenschafts-Management der Universität  Freiburg / Schweiz (Bereiche Lobbying und Medien).
Das Büchlein ist eine „Sonderausgabe des Deutschland-Magazins“, das von den Deutschen Konservativen herausgegeben wird.
Die Deutschen Konservativen gibt es seit dem Jahre 1980. Sie wurden damals als Unterstützergruppe für Franz Josef Strauß gegründet. Heute hat sie nach eigenen Angaben rund 40.000 Anhänger, gibt sich immer noch antikommunistisch / antisozialistisch und gilt als dubiose Splittergruppe.
Advertisements

Über andreasruedig

Ich bin 48 Jahre alt, wohne in Duisburg und bin Journalist und Schriftsteller von Beruf.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s