Monatsarchiv: Januar 2016

Dirty Talk

Dirty Talk ist eine sexuelle Praktik. Sie bezeichnet das Benutzen von erotisierenden oder sehr anschaulichen und direkten Wörtern vor oder während des Geschlechtsverkehrs. So soll die sexuelle Simulation erhöht werden. Du steiler Zahn Du Muschi-Schreck Titten-Erfrierer Pimmel-Schrumpfer Schamhaar-Friseur Dirty Talk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Augustine Fellowship – sexsüchtige Selbsthilfegruppe

„The Augustine Fellowship deutschsprachige S. L. A. A.“ heißt eine deutschlandweite Selbsthilfegruppe Sex- und Liebessüchtiger. Die offizielle Kontaktadresse heißt The Augustine Fellowship, Postfach 180168, 60082 Frankfurt / Main, http://www.slaa.de Dort ist ein Faltblatt erhältlich, in dem sich die Selbsthilfegruppe selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Chippendales

Die Chippendales sind eine amerikanische Showtanz-Gruppe, die 1979 gegründet wurde. Sie hat gezielt die Unterhaltung eines weiblichen Publikums im Auge. Die Show bietet eine Mischung aus Tanz, Gesang und Stripteaye; ist ist professionell choreographiert. Ihr Markenzeichen sind weiße Kragen mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Buchbesprechung Drag Kings

Pia Thilmann, Tania Witte & Ben Rewald (Hrsg.): Drag Kings Mit Bartkleber gegen das Patriachat; Queer – Verlag Berlin 2007; 217 Seiten; ISBN: 978-3-89656-142-8 Drag Kings ist eine relativ junge Form der Kunst. Frauen kleiden und schminken sich wie Männer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Woman Lesezeichen

Unbekannter Autor: Women Lesezeichen & Kalender 2016; 13 Abreißblätter; KV&H Verlag Unterhaching 2015; ISBN: 978-3-8401-3536-1 Ganz egal, ob als dekorativer Wandbehang, als Utensil für den Schreibtisch, in elektronischer Form in der EDV-Anlage oder als Informationsquelle z. B. aus dem Literaturbetrieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wet-T-Shirt-Contest

Der Wet-T-Shirt-Contest ist ein Schönheitswettbewerb, bei dem T-Shirts getragen und diese mit Wasser übergossen werden. Schuld an meiner Teilnahme am Wet-T-Shirt-Wettbewerb ist nur ein Bruder Sieghard. Als Bruder ist er ein widerliches Geschöpf. Da  waren wir vor ein paar Wochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ouvert

Als Ouvert wird Damenunterwäsche bezeichnet, die an den Genitalien, bei Büstenhaltern auch an den Brustwarzen, eine Öffnung hat. So ist es möglich, Genitalien und Brustwarzen zu berühren, ohne  die Reizwäsche ausziehen zu müssen. Auch Sex ist damit möglich. Spitzen, Federn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen